Neuer Tag – Neue Herausforderungen

Die Ruhephase der Kreisfeuerwehhrbereitschaft Verden ist vorbei. Nach einer Stärkung geht es wieder in Richtung Heersum. Welche Aufgaben es heute zu bewältigen gibt, wird sich in den kommenden Stunden zeigen.

Der ELW2 war die ganze Nacht über mit einer Besatzung vor Ort und hat die Kommunikation zwischen Kreisfeuerwehrbereitschaft und Technischer Einsatzleitung aufrecht erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.